Eltern-Coaching

Kinder schenken Glück. Gleichzeitig stehen Frauen und Männer als Mütter und Väter vor speziellen Herausforderungen.
Eltern sein stellt Prioritäten auf den Prüfstand, beeinflusst Beziehungen, kratzt an Gewohnheiten, zeigt Grenzen auf. Das Leben ändert sich.
Diese Veränderung zu meistern – dabei soll das Eltern- Coaching helfen.

 

Was ist Coaching?

Ein Klient beauftragt einen Berater ihm behilflich zu sein: bei einer Standortbestimmung, erreichen von Zielen, Entwickeln von Problemlösungen und deren Umsetzung.

 

Was ist das Ziel?
Die Klienten sollen durch die gemeinsame Arbeit an Klarheit, Handlungs-, Leistungs- und Bewältigungskompetenz gewinnen. Langfristig soll dies zu einer besseren Lebensqualität führen.
 
Welche Themen werden im Coaching behandelt?
Grundsätzlich alle, die dem Klienten wichtig sind. Einige Beispiele:
  • Meiner neue Rolle als Mutter/Vater – und die Veränderungen, die sich damit ergeben
  • Elternzeit und Wiedereinstieg in den Beruf
  • Konflikte mit dem Partner, Freunden, Kollegen oder Familie
  • Veränderungswünsche
  • Suche nach neuen Zielen und Visionen
  • und vieles mehr
Termine nach Vereinbarung
Büro: Grimmstr. 5, 30171 Hannover
Elternschule der Henriettenstiftung Emmy- Danckwerts- Str. 5, 30559 Hannover
Telefon: 0511-12 22 45 19
 grimm5innen grimm5innen2